N4 - innovationszentrum graz und mehr …

GRAZ Wirtschaft

Wie wir Ihrer Geschäftsidee Platz geben

Unweit des Kunsthauses und der Mur liegt der Nikolaiplatz. Im modern und offen gestalteten Innovationszentrum stehen zwei Stockwerke mit insgesamt 25 Büros zur Verfügung. Deren Größe liegt zwischen 11 und 55 m2, dazu kommen Besprechungsräume mit modernster Präsentationstechnik. Für schnelles Internet sind Glasfaser-Leitungen installiert. Ein weiteres Highlight ist der große Kommunikationsraum samt Terrasse mit Aussicht über die Stadt.

Die Büroreinigung und Instandhaltung sind in der Miete bereits inkludiert, ebenso wie die Mitbenutzung großzügiger Allgemeinflächen, die etwa für Veran­staltungen oder interne Meetings perfekt geeignet sind. Gemeinsame Infrastruktur wie Farbdrucker und Kopierer kann jederzeit verwendet werden.

Unser Angebot. Ihr Profil.

N4 ist insbesondere für Jungunternehmen (zum Zeitpunkt des Ansuchens nicht älter als 5 Jahre) gedacht, die in den Bereichen Technologie, Creative Industries und wirtschaftsnahe Dienstleistungen tätig sind. Ihre Produkte und Leistungen müssen innovativen Charakter besitzen. Interesse an Netzwerkbildung sollte vorhanden sein.

Voraussetzung für die Aufnahme ins Innovationszentrum ist ein erfolgversprechendes Gründungsvorhaben, dokumentiert durch einen Businessplan oder eine entsprechende Expertise. In der Regel stehen die Büros für höchstens drei Jahre zur Verfügung, in Einzelfällen kann die Dauer auch darüber liegen.

Mietförderung durch die Stadt Graz

Die Mietförderung durch die Stadt Graz ist ausgesprochen attraktiv: Im ersten Jahr werden 50% der Nettomietkosten getragen, im zweiten Jahr 35% und im dritten Jahr 15%. Mietförderung gibt es nur für Unternehmen deren Gründungsdatum nicht länger als 3 Jahre zurückliegt.

Hier sehen Sie einen Übersichtsplan aller Büros:
 


3. Obergeschoß: